Taekwondo

Ricarda-Mikschovsky-KS1-Slider-1280x720.jpg

10. April 2019

Ricarda Mikschoysky trainiert bereits seit ihrem siebten Lebensjahr, angeregt durch ihren Vater, der selbst Taekwondo-Trainer ist. Sie war Staats- und Landesmeisterin in der Juniorenklasse, bei der Austrian Open 2017 erzielte sie im Team den 2. Platz und bei einem Turnier in Deutschland wurde sie vor kurzem Zehnte von 525 Teilnehmerinnen. Trotz drei- bis fünfmal Training pro Woche im Taekwondo-Verein Tragwein und zusätzlichem Ausdauersport hat die Linzerin die Freude an der Sportart nicht verloren. Wir sprachen mit ihr, warum es wichtig ist als Frau Kampfsport zu betreiben.


Taekwondo-Festival-2018-Slider-1280x720.png

16. November 2018

Auch heuer wieder, das VIENNA TAEKWONDO FESTIVAL 2018! Am 17. November 2018 in der Sporthalle Brigittenau. Diesmal in Kooperation mit den Wiener Taekwondo Landesmeisterschaften! Dieses Spektakel der Extraklasse dürft ihr euch nicht entgehen lassen!


te-1280x622.jpg

12. November 2018

Vom 07. bis 11. November fanden in Warschau, Polen die U-21 Europameisterschaften satt. Mit rund 600 Teilnehmern aus aller Welt war die heurige EM sehr gut besucht.


444444-1280x720.png

30. Mai 2018

Tolle Erfolge für den Taekwondo Verein Oberndorf: beim Weltranglistenturnier Austrian Open in Innsbruck mit 960 Startern aus 60 Nationen konnten Hossein Khalili bei den Junioren – 63 Kilogramm (Silber) und Heeressportler Aleksandar Radojkovic bei den Herren -80 Kilogramm mit Bronze aufzeigen und wichtige Punkte für das Olympiaranking sammeln.

Khalili zeigte eine starke Vorstellung und bezwang seine Gegner aus Deutschland, Niederösterreich und Tschechien und konnte im Finale bis zum Ende auf höchstem Niveau mitkämpfen. Für Khalili war dies nach Slowenien schon die zweite Medaille auf diesem Niveau.

Der HSZ Sportler Aleksandar Radojkovic war aufgrund seiner Setzung mit einem Freilos im Viertelfinale und besiegte dort den starken Deutschen Andreas Tausch mit 19:9. Die letzten beiden Male musste er sich dem Deutschen geschlagen geben, diesmal konnte er sich in einem harten Fight besser auf ihn einstellen. Im Halbfinale kämpfte er gegen einen routinierten Vertreter aus Honduras, den er zwei Runden unter Kontrolle hatte, dem er jedoch am Ende mit 8:9 unterlag. Dennoch Platz 3 und Bronze nach den zahlreichen 5. Plätzen in der Vergangenheit.

Für Binay Karki (Junioren -51 Kilogramm), Selma Grosic (Juniorinnen -42kg) und Ali Khalili (Herren -74 Kilogramm) setzte es eine Auftaktniederlage.


Aleksandar-Radojkovic3-e1518884594874.jpg

16. Februar 2018

Wichtige Weltranglistenpunkte für Aleksandar Radojkovic, bei einem Doppelturniereinsatz in Istanbul konnte sich der Oberndorfer Heeressportler Platz 5 bei den Turkish Open unter 45 Startern (2 gewonnene Kämpfe) und Platz 9 bei der ETU Club – EM (1 gewonnener Kampf, 32 Starter) sichern. Im Medaillenkampf im Viertelfinale der Turkish Open unterlag er haarscharf um nur einen Treffer. 


aleksandar-radojkovic-interview-1280x720.jpg

30. Dezember 2017

2017 hätte nicht besser laufen können für den Oberndorfer Taekwondo-Athleten Aleksandar Radojkoviv: Platz 5 beim Weltranglistenturnier der French Open in Paris, Goldmedaille und Bronze bei den Weltranglistenturnieren in Ägypten, Bronze in Sofia sowie Studenten-EM Titel in Portugal. Zudem konnte sich im Oktober der 21-Jährige Oberndorfer bei den Staatsmeisterschaften in Traiskirchen seinen bereits vierten Staatsmeistertitel sichern und Anfang Dezember vertrat das Oberdorfer Taekwondo-Aushängeschild das Österreichische Team nochmals bei der Europameisterschaft in den olympischen Gewichtsklassen in Sofia, bevor es dann in die verdiente Winterpause zum Aufbau ging. Davor sprachen wir noch mit dem Athleten über seine junge, aber erfolgreiche Karriere.



Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen