Karate

2017_EM-Izmit-Bettina-Plank-by-Geri-Grafoner-Kampfsport1-slider-1-1280x720.jpg

16. April 2019

Vize-Europameisterin mit Selbstvertrauen zur Premier League

Bettina Plank geht weiter auf Punktejagd für ihren Olympiatraum. Dienstagabend fliegt die 27-jährige Heeressportlerin mit einer kleinen österreichischen Delegation von Wien aus über Frankfurt zur Premier League nach Rabat in Marokko.


styrian-karate-open-Slider-1280x720.jpg

14. April 2019

Zum 22. Mal organisierte der ehemalige Spitzenkämpfer und spätere Bundestrainer Gerhard Jedliczka, nunmehr Direktor der NMS in der oststeirischen Metropole und Karate-Hochburg Fürstenfeld die International Styrian Karate Open, und eben sooft nahmen Karateka des UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten diese Gelegenheit wahr, internationale Wettkampluft zu schnuppern. Ebenso am Start und in der Medaillenrängen vertreten waren Karateka der Union Mugendo Karate und Karate-Union Markersdorf-Haindorf. Ein Teil der Athleten startete für das Karate-Leistungszentrum Niederösterreich.


Bettina_EKF19-Slider-1280x720.jpg

30. März 2019

EM in Guadalajara/Spanien: Alisa Buchinger auf Rang fünf

Déjà-vu in Guadalajara! Wie 2018 in Novi Sad (Serb) holten Bettina Plank und Stefan Pokorny 2019 in Spanien Silber beziehungsweise Bronze. Während der Salzburger nach seinem Disqualifikations-Sieg im kleinen Finale gegen Jordan Thomas (Eng) restlos jubeln darf, war die Stimmung bei der Vize-Europameisterin ein wenig getrübt: Das 0:5 im Finale gegen Sophia Bouderbane (Fra) war doch bitter. Unglücklich auch Austrian Open-Siegerin Alisa Buchinger: Die-Ex-Weltmeisterin verlor das kleine Finale, wurde Fünfte . . .


20190328-EM-Guadalajara-Bettina-Plank-by-Ewald-Roth-Slider-1280x720.jpg

29. März 2019

Alisa Buchinger und Stefan Pokorny bereit für Kampf um Bronze 

„Das war äußerst knapp – in den Vorrunden hatte ich mit den engen Wertungen das Glück, das mir in der Premier League gefehlt hat. Jetzt steh´ ich zum dritten Mal im EM-Finale“, freut sich eine realistisch denkende Bettina Plank in Guadalajara/Spanien auf den Endkampf gegen Sophia Bouderbane. Gegen die Französin ist die Karate-do Wels-Kämpferin am Samstag Favoritin. Auch die Austrian Open-Sieger Alisa Buchinger und ihr Salzburger Klubkollege Stefan Pokorny sind bereit für ihre Kämpfe um Bronze . . .


20190303-Gold-für-Buchinger-und-Pokorny-in-Sakzburg-by-Martin-Kremser-1280x823.jpg

28. März 2019

Mit dem „Sieger-Gen“ von den Austrian Open
geht Alisa Buchinger bei EM auf Medaillenjagd

Das „Sieger-Gen“ ist bei Alisa Buchinger zurück. Das merkte man der Weltmeisterin von 2016 beim Vorbereitungscamp auf Gran Canaria für die am Donnerstag beginnende Europameisterschaft auf Schritt und Tritt an. „Ich will eine Medaille“, strotz die Salzburgerin nach dem Austrian Open-Triumph vor Selbstvertrauen. Das gilt auch für Salzburg-Champion Stefan Pokorny, der schon im Vorjahr mit EM-Bronze aufzeigen konnte. Vize-Europameisterin Bettina Plank präsentiert sich ebenso in Topform . . .

 


20170617-Bettina-Plank-Kampfsport1-Slider-by-Ewald-Roth-04-2018-1280x720.jpg

27. März 2019

“Die Vorbereitung war von hoher Qualität”

Bettina Plank holte am 12. Mai 2018 bei der Karate-EM in Novi Sad (SRB) Silber. Im Finale der Kumite-Damen bis 50 kg musste sich die Vorarlbergerin damals in einem packenden Duell auf Augenhöhe der Weltranglisten-Führenden Serap Oczelik (TUR) mit 1:1 (0:5 nach Kampfrichterentscheid) geschlagen geben. 


Kristin-Wieninger-slider-1280x720.jpg

9. März 2019

Die internationalen slowenischen Meisterschaften waren am vergangenen Wochenende das Ziel des Landeskaders A von Karate Niederösterreich, also jener Athletinnen, die auch dem Nationalkader angehören. Kristin Wieninger nutzte es als Aufwärmturnier für die Europameisterschaften am Monatsende, für die Celo-Sisters ergab sich die Gelegenheit, bei den Slovenia Open weitere internationale Erfahrung zu sammeln.


BuchingerPokornySalzburg19-Slider-1280x720.jpg

3. März 2019

Sensationell Karate Austria feiert beim Series A-Turnier zwei Siege 

ZWEIMAL GOLD! Das Hollywood-Blockbuster-Comeback von Alisa Buchinger ist perfekt. Vor ihren eigenen Fans fertigte die Weltmeisterin von 2016 im 68-Kilogramm-Finale des Serie A-Turniers in Salzburg die amtierende Europameisterin Elena Quirici (Sz) mit 6:1 ab. Damit holte die Salzburgerin bereits beim dritten Turnier nach dem Comeback in die 68-Kilo-Klasse Gold. „Ein Sieg, der sich anfühlt wie der Weltmeistertitel von Linz“, strahlte Alisa unter Freudentränen. Ihr Klubkollege Stefan Pokorny, der noch am Vorabend im Spital war, vollendete die Salzburger Festspiele und gewann in der Klasse -67 Kilogramm Gold.



Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen