Karate

Dubai_Betti_Finale_21_Slider-1280x720.jpg

13. Februar 2019

Nach magerem Premier League-Auftakt hoffen Karateka auf Medaille

Goldige Erinnerungen hat Bettina Plank an die Premier League in Dubai – 2016 und 2017 kehrte die WM-Bronzene als Siegerin des Turniers nach Linz zurück. Auch diesmal baut die -50 Kg-Karateka für den Freitag beginnenden Wettkampf auf das gute Omen. Schließlich war der Premier League-Auftakt in Paris mit einem Zweit-Runden-Out alles andere als zufriedenstellend . . .


KS1-Slider-1280x720.jpg

11. Februar 2019

Obwohl Vorderleitner in Dänemark an U21-Bronze vorbeischrammte:

„Das haben wir nicht einmal zu träumen gewagt Mit einmal Gold, dreimal Bronze und dazu noch drei fünften Plätzen war dies die erfolgreichste Nachwuchs-Europameisterschaft aller Zeiten“, bilanzierte Karate Austria-Generalsekretär Ewald Roth voller Stolz. Obwohl am Schlusstag der EM in Aalborg (Dän) die zum Greifen nahe U21-Medaille von Nina Vorderleitner in der Klasse -68 kg knapp verpasst wurde . . .


Isra-Celo-EM-Dan_Slider-1280x720.jpg

11. Februar 2019

U21-Weltranglisten-Führende Wieninger in Dänemark auf Platz fünf

Mit einer Sensation starteten Österreichs Karateka in die Nachwuchs-EM in Aalborg (Dän): Kata-Küken Isra Celo holte Bronze im U16-Bewerb. Knapp an einer Medaille vorbei schrammte ihre Klubkollegin Kristin Wieninger (St Pölten): Die U21-Weltranglisten-Erste verlor das kleine Finale gegen Raquel Rubio (Spa) knapp mit 0,28 Punkten, wurde Fünfte.


EM_Daenemark_Slider-1-1280x720.jpg

11. Februar 2019

Grujic und Vukovic holen in Dänemark EM-Medaillen drei und vier

Nach Gold durch Hanna Devigili (+54 kg) und Bronze durch Isra Celo (Kata) in den U-16-Klassen, ging es bei der Nachwuchs-EM in Aalborg (Dän) für Österreichs Karate-Talente am zweiten Tag in den U-18-Bewerben sensationell weiter: Marina Vukovic gewann in der Klasse +59 kg Bronze, genauso wie ihre Salzburger Landsfrau Aleksandra Grujic (-48 kg), die mit Bronze ihren Podestplatz aus dem Vorjahr wiederholen konnte. Somit hält Österreich vor dem Schlusstag bei großartigen vier Medaillen!


Lora-Ziller-Studenten-WM-Kobe-18-by-Ewald-Roth-2-1280x720.jpg

7. Februar 2019

ÖKB-Generalsekretär Roth hofft auf Fortsetzung der Medaillen-Serie

Mit großen Hoffnungen gehen Österreichs Karateka in die Nachwuchs-EM ab Freitag in Aalborg (Dän): Mit Kata-Ass Kristin Wieninger und Kumite-Jungstar Lora Ziller (+68 kg) schickt Karate Austria gleich zwei U21-Weltranglisten-Erste nach Dänemark. Dazu kommt Funda Celo, die im U18-Kata-Ranking auf Platz vier liegt. „Wir haben gute Chancen, unsere starke Serie fortzusetzen – bei den letzten drei Nachwuchs-Großereignissen konnten wir immer mindestens eine Medaille holen. Das ist auch diesmal unser Ziel“, sagt Karate Austria-Generalsekretär Ewald Roth.


Celo-Tatami-Cup-2019-1280x720.jpg

28. Jänner 2019

Kata-Asse Funda Celo und Patrick Valet holten beim Tatami Cup Gold

Rot-weiß-rote Festspiele beim „Tatami-Cup” im ungarischen Szigetszentmiklos bei Budapest: Kata-Prinzessin Funda Celo setzte sich in Abwesenheit ihrer erkrankten Klubkollegin Kristin Wieninger durch, Verena Köfinger (alle St. Pölten) holte Bronze. Bei den Männern kletterte der Kärntner Patrick Valet aufs oberste Podest, Lukas Buchinger (Karate-do Wels) landete auf Platz drei.


FUNDA-TatamiCup2019-1280x720.jpg

28. Jänner 2019

Eigentlich stand der 28. Hungarian Tatami-Cup in Szigetszentmiklos bei Budapest, der als Vorbereitung für die  kommende Karate-Jugend-EM im dänischen Aalborg dienen sollte, für die heimischen Top-Athletinnen unter keinem guten Stern: Kristin Wieninger musste wegen eines grippalen Infektes im letzten Moment absagen, und Funda Celo musste aus demselben Grund die letzte Woche das Bett hüten. Die Neulengbacherin konnte sich auf diesen Ungarn-Aufritt nicht vorbereiten und musste aus dem Stegreif antreten.



Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen