Boxen

Umar.jpg

18. September 2018
Umar Dzambekov hat sich auf dem internationalen Ahmet Cömert Turnier in 3 Kämpfen mit 3 eindeutigen Siegen bis ins Halbfinale vorgekämpft. Dort musste er eine knappe Punktniederlage gegen einen türkischen Gegner hinnehmen. Umar erzielte damit die Bronze-Medaille in der Gewichtsklasse “Light Heavy” (bis 81 kg). Auch Stefan Nikolic konnte die Bronze-Medaille (Gewichtsklasse Heavy – bis 91 kg) für sich verzeichnen. Im Nationenvergleich bescherten uns Österreichs derzeit beste Boxer Aleks Mraovic, Edin Avdic, Marcel Rumpler, Stefan Nikolic und Umar Dzambeov den sehr guten Platz 6. 

Screenshot-146-1280x722.png

14. September 2018

Die unbesiegt  deutsche Profiboxerin Nicole Wesner, 14: 0 (6) tritt am 22. September 2018 bei der Austrian Fight Challenge gegen die hart schlagende Dominikanerin Lina Tejada, 11-5 (9) an. Nicole Wesner, die 2012 Profiboxerin wurde, ist Akademikerin, spricht fließend sechs Sprachen und arbeitete einst als Managerin in einem Konzern für Medizinprodukte, bis sie ihre Liebe fürs Boxen entdeckte. Wir sprachen mit Nicole über ihren bevorstehenden Kampf.


40396321_321390188437621_3366772984424431616_n.jpg

7. September 2018

Der Countdown läuft – zum ersten Mal in der Geschichte von Weiz findet am 15. September die berüchtigte Bersec Combat League statt. Das Event ist eine Gala bestehend aus K1, Boxen und dem originalem Muaythai mit Ellbogen. Zu erwarten sind ausgeglichene Kampfpaarungen mit top Athleten aus dem In- und Ausland, faire Eintrittspreise und vor allem spannende Kämpfe im Full Muaythai. Veranstaltet wird das ganze von Novo Athletics Gyminhaber Heribert Reisner sowie von Patrick Toth, seines Zeichen K1 bzw. Muaythai Trainer im Gym.


Untitled-2-1280x720.png

7. September 2018

Am 08. September treten Danny García (34-1) und Shawn Porter (28-2-1) im Kampf um den WBC-Titel im Weltergewicht gegeneinander an.

Der Kampf um den WBC-Titel im Weltergewicht beginnt um 03:00 Uhr morgens in der Nacht von Samstag auf Sonntag und wird live aus dem Barclays-Center in Brooklyn, New York, übertragen.

 

 


37395482_250646802332997_5692818080984465408_n-1280x720.jpg

21. Juli 2018

Profiboxer Philipp Wiesenhofer (2-1-1) steht  dieses Jahr im Finale der Savate Europameisterschaft und wird diesen im September – als erster Österreicher jemals – antreten. Der Fightclub 300-Kämpfer absolvierte erfolgreiche Kämpfe bei der Savate Europameisterschaft im Combat in Pamiers, Frankreich. Nach zwei spannenden Tagen mit starken Kämpfen konnte sich der 27-jährige Philipp Wiesenhofer für das Europameisterfinale qualifizieren. Der Finalkampf um die Goldmedaille findet am 29. September in Paris gegen den zweifachen französichen Meister in Savate statt, doch davor steigt er am 11. August gegen den  30-jährigen Profiboxer Joan Lique Cañaveral (3-0-0) von der Boxakademie Frankfurt in den Ring. Wir sprachen mit dem Athleten aus Weiz über seine Anfänge, Ziele und seine bevorstehenden Kämpfe.


9a67b31d-30da-4418-9f9f-858836ed658d.jpg

6. Juli 2018

Große Auszeichnung für Österreichisches Boxtalent!

Der Welt-Boxverband AIBA hat in einem Schreiben an den Österreichischen Boxverband (ÖBV) den 20- jährigen Ahmed Hagag zur bevorstehenden Youth U19-WM  vom 22. bis 31. August 2018 in Budapest eingeladen.  Das oberösterreichische Talent im Schwergewicht (-91 kg) bekommt damit eine unerwartete Chance, sich für die Youth Olympic Games in Buenos Aires in Argentinien im Oktober dieses Jahres zu qualifizieren.


Artus-Saura-2-by-e-steyr.png

27. Juni 2018

Legende Kilaev gewann Top-Kampf, Saura gelang KO des Abends

Für Stadion-Atmosphäre sorgten euphorische LASK-Fans bei der Premiere des Happy Fight Cups im nagelneuen Happy Fit Center am Steyrer Stadtgut! 300 Fans feierten den Kickbock-Punktesieg von Happy Fight Steyr-Nachwuchshoffnung Marino Kokalovic gegen Murtesa Mubariz (Iron Fist Wien), zündeten in der Pause bengalische Feuer. Den Kampf des Abends gewann „Local-Hero“ Arbi „the Rock“ Kilaev (Happy Fight Steyr) nach zwei starken MMA-Runden gegen den knallharten Wiener Jawid Amiri (Iron Fist Vienna) ebenso nach Punkten.


3-1280x720.png

11. Juni 2018

Nach einer sehr erfolgreichen Durchführung der neuen Boxliga im Jahr 2017 fliegen auch 2018 wieder die Fäuste um den Pound4Pouind Champions Belt. IN 3 Qualifkaitonsrunden wird um Punkte für den Finaleinzug gefightet und das mit voller Power bis über die Schmerzgrenze hinaus, was die bisherigen Kämpfe gezeigt haben. Die bisherigen Fight brachten dementsprechend viele Knockdowns und Knockouts mit sic, was für viel Action und tolle Stimmung sorgte.



Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen