Pokorny Stefan

ks1slider-bettina-plank-minsk-1280x720.jpg

11. Mai 2019
Vize-Europameisterin vor den European Games im Wettkampf-Stress

Punkte sammeln für die Olympia-Premiere in Tokio 2020. Eine Menge davon gibt es in etwas mehr als 40 Tagen bei den 2. European Games, für die sich Bettina Plank neben ihrem Teamkollegen Stefan Pokorny qualifizieren konnte, zu holen.


Plank-und-Pokorny-in-Wels-gefeiert-slider-1280x720.jpg

2. Mai 2019

Bettina Plank und Stefan Pokorny wurden in Wels gefeiert

„Ganz Österreich ist stolz auf euch“ – mit diesen Worten eröffnete Karate Austria-Generalsekretär Ewald Roth die Feierstunde für die EM-Helden Bettina Plank und Stefan Pokorny im Welser Budokan. Die 27-Jährige konnte sich mit ihrer Silbermedaille von Guadalajara (Spa) vor den Feiergästen letztendlich anfreunden. „Da diese EM nun doch nicht zur Olympia-Qualifikation zählt, kann ich die noch immer ärgerliche Finalniederlage besser verdauen“, meinte die Karate-do Wels Athletin, die für die European Games und derzeit auch für Olympia qualifiziert ist, letztendlich stolz.


Bettina_EKF19-Slider-1280x720.jpg

30. März 2019

EM in Guadalajara/Spanien: Alisa Buchinger auf Rang fünf

Déjà-vu in Guadalajara! Wie 2018 in Novi Sad (Serb) holten Bettina Plank und Stefan Pokorny 2019 in Spanien Silber beziehungsweise Bronze. Während der Salzburger nach seinem Disqualifikations-Sieg im kleinen Finale gegen Jordan Thomas (Eng) restlos jubeln darf, war die Stimmung bei der Vize-Europameisterin ein wenig getrübt: Das 0:5 im Finale gegen Sophia Bouderbane (Fra) war doch bitter. Unglücklich auch Austrian Open-Siegerin Alisa Buchinger: Die-Ex-Weltmeisterin verlor das kleine Finale, wurde Fünfte . . .


20190328-EM-Guadalajara-Bettina-Plank-by-Ewald-Roth-Slider-1280x720.jpg

29. März 2019

Alisa Buchinger und Stefan Pokorny bereit für Kampf um Bronze 

„Das war äußerst knapp – in den Vorrunden hatte ich mit den engen Wertungen das Glück, das mir in der Premier League gefehlt hat. Jetzt steh´ ich zum dritten Mal im EM-Finale“, freut sich eine realistisch denkende Bettina Plank in Guadalajara/Spanien auf den Endkampf gegen Sophia Bouderbane. Gegen die Französin ist die Karate-do Wels-Kämpferin am Samstag Favoritin. Auch die Austrian Open-Sieger Alisa Buchinger und ihr Salzburger Klubkollege Stefan Pokorny sind bereit für ihre Kämpfe um Bronze . . .


20190303-Gold-für-Buchinger-und-Pokorny-in-Sakzburg-by-Martin-Kremser-1280x823.jpg

28. März 2019

Mit dem „Sieger-Gen“ von den Austrian Open
geht Alisa Buchinger bei EM auf Medaillenjagd

Das „Sieger-Gen“ ist bei Alisa Buchinger zurück. Das merkte man der Weltmeisterin von 2016 beim Vorbereitungscamp auf Gran Canaria für die am Donnerstag beginnende Europameisterschaft auf Schritt und Tritt an. „Ich will eine Medaille“, strotz die Salzburgerin nach dem Austrian Open-Triumph vor Selbstvertrauen. Das gilt auch für Salzburg-Champion Stefan Pokorny, der schon im Vorjahr mit EM-Bronze aufzeigen konnte. Vize-Europameisterin Bettina Plank präsentiert sich ebenso in Topform . . .

 


BuchingerPokornySalzburg19-Slider-1280x720.jpg

3. März 2019

Sensationell Karate Austria feiert beim Series A-Turnier zwei Siege 

ZWEIMAL GOLD! Das Hollywood-Blockbuster-Comeback von Alisa Buchinger ist perfekt. Vor ihren eigenen Fans fertigte die Weltmeisterin von 2016 im 68-Kilogramm-Finale des Serie A-Turniers in Salzburg die amtierende Europameisterin Elena Quirici (Sz) mit 6:1 ab. Damit holte die Salzburgerin bereits beim dritten Turnier nach dem Comeback in die 68-Kilo-Klasse Gold. „Ein Sieg, der sich anfühlt wie der Weltmeistertitel von Linz“, strahlte Alisa unter Freudentränen. Ihr Klubkollege Stefan Pokorny, der noch am Vorabend im Spital war, vollendete die Salzburger Festspiele und gewann in der Klasse -67 Kilogramm Gold.


Pokorny-Salzburg-by-Martin-Kremser-1280x720.jpg

2. März 2019

Austrian Open: Salzburger Festspiele auf Anfang März vorverlegt

Ein Comeback wie in einem Hollywood-Blockbuster – das gelang Alisa Buchinger vor heimischem Publikum beim Serie A-Turnier in Salzburg. Die Weltmeisterin von 2016 steht nach einer Gala-Vorstellung im 68 kg-Finale der Austrian Open, trifft am Sonntag (ab 15 Uhr) auf ihre ewige Rivalin Elena Quirici (Sz). „Schöner hätte man ein Drehbuch nicht schreiben können. Alisa wurde von Kampf zu Kampf besser – es war ein Genuss“, schwärmte Karate Austria-Generalsekretär Ewald Roth, der wenig später den Finaleinzug von Stefan Pokorny (-67 kg) bejubeln durfte.


DubaiAlisaBuchinger2019-1280x720.jpg

18. Februar 2019

Alisa Buchinger und Stefan Pokorny landen in Dubai auf Platz fünf

Zwei Kämpfer im kleinen Finale des Premier League-Events in Dubai – aber am Ende blieben Alisa Buchinger und Stefan Pokorny unbelohnt, wurden Fünfte! „Wir haben stark gekämpft, die Medaille holen wir uns beim Heim-Turnier Anfang März“, sprachen sich die beiden Salzburger Mut zu.


Stefan-Pokorny.jpg

21. Juni 2016
Stefan Pokorny
Graduierung: 1.Dan
Geburtsdatum: 14. November 1991
Verein: Karate Union Shotokan Salzburg
Trainer: Michael Kara, Manfred Eppenschwandnter, Juan L. Benítez Cárdenes

Erst im März 2016 schaffte es Stefan Pokorny beim Karate1 – World Cup auf Platz 1:



Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen