Events

Screenshot-274-1280x1292.png

10. August 2019

Am 5. Oktober geht die Innferno FC in die vierte Runde. Seit 2015 steht die Innferno Fighting Championship für MMA Action – made in Tirol. Die Fans im Congress Innsbruck dürfen eine Fightcard mit zahlreichen internationalen, aber auch nationalen Top-Kämpfern erwarten. Ein Teil der Einnahmen wird für einen guten Zweck gespendet.

0

Montreal-Robin-Rettenbacher-KS1-Slider-1280x720.jpg

5. August 2019

Robin Rettenbacher holte Gold, Lora Ziller Silber und Bronze

Gold, Silber und Bronze – in der glühend heißen, unklimatisierten, schwülen Halle von Zagreb (Kro) eroberten die Karate Austria-Athleten bei den europäischen Combat-Studenten-Europameisterschaften das komplette Medaillenset. Herausragend dabei natürlich der Salzburger Robin Rettenbacher, der in der Klasse -84 kg aufs oberste Podest klettern durfte.

0

Claudia-Loos-KS1-Slider-1280x720.jpg

29. Juli 2019

Vom 25. – 28. Juli 2019 fanden in Gran Canaria (Spanien) die JUDO-Masters Europameisterschaften 2019 statt, bei der insgesamt mehr als 800 Judoka aus 35 Nationen am Start waren.

0

Filzmoser-Zagreb-Achtelfinale-out-KS1-Slider-1280x720.jpg

26. Juli 2019

Sabrina Filzmoser (-57 kg) und Katharina Tanzer (-48 kg) sind am Freitag beim Grand-Prix-Turnier in Zagreb jeweils im Achtelfinale ausgeschieden. Mara Kraft (-48 kg), Olivia Taroncher (-52 kg), Asimina Theodorakis und Kimran Borchashvili (-60 kg) verloren ihre Auftaktkämpfe.

0

EJU-Baku2019-Judo-KS1-Slider-1280x720.jpg

24. Juli 2019

Marcus Auer (-50 kg) und Adam Safer (-60 kg) haben am Mittwoch beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku aus österreichischer Sicht den Auftakt in die Judo-Bewerbe gemacht. Beide schieden verletzungsbedingt aus dem Turnier aus.

0

Daniel-Allerstorfer-KS1-Slider-1280x720.jpg

14. Juli 2019

Am Sonntag hat Daniel Allerstorfer in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm als Siebenter für die dritte österreichische Platzierung im Rahmen des Grand-Prix-Turniers in Budapest gesorgt. Der Olympia-Teilnehmer von Rio 2016 musste dafür allerdings einen hohen Preis zahlen. An den Vortagen war Sabrina Filzmoser (-57 kg) als Dritter und Shamil Borchashvili (-81 kg) als Fünftem eine Top-Platzierung gelungen.

0

Shamil-Borchashvili-KS1-Slider-1280x720.jpg

13. Juli 2019

Einen Tag nachdem sich die 39-jährige Sabrina Filzmoser (-57 kg) als Dritte zur ältesten Medaillengewinnerin in der Geschichte von Grand-Prix-Turnieren gemacht hatte, hat Shamil Borchashvili in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm am Samstag beim Budapest-Grand-Prix für die nächste österreichische Top-Platzierung gesorgt. Der 24-Jährige erkämpfte Rang fünf und damit sein bisher bestes World-Tour-Resultat.

0


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen