Darko Banović kämpft bei Bellator in Paris gegen einen ehemaligen UFC-Kämpfer

Alina FerrufinoAlina5. Oktober 2020

Da MMA in Frankreich seit 2020 endlich legalisiert wurde, werden dort bestimmt immer mehr Organisationen ihre Veranstaltungen abhalten – den ersten Schritt macht die 2. größte Kampfsportorganisation der Welt, Bellator, am 10. Oktober in Paris.

Bellator 248 wird im Hauptkampf zwischen Michael Venom Page und dem ungeschlagenen Ross Houston angeführt, während das Co-Main Event zwei ehemalige UFC-Kämpfer und Veteranen Cheick Congo und Timothy Johnson zusammenbringen wird.

 

Banović gibt Bellator-Debüt

Das Aufeinandertreffen an dem das Publikum in der Region sicherlich am meisten interessiert sein wird, ist der Fight des bosnischen Kämpfers Darko Banović (17-7). Banovic lebt und trainiert in Wien und repräsentiert das Gym 23, wo auch der viertbeste Kämpfer der Welt im Halbschwergewicht, Aleksandar Rakic, trainiert.

Bei seinem Bellator-Debüt wird “The Face Smasher” keine leichte Aufgabe haben, sein Gegner wird der ehemalige UFC- und Cage Warriors-Kämpfer Mads Burnell (13-3) sein. Das Publikum in Paris erinnert sich an Burnell für seinen Sieg über Ahmed Will im März letzten Jahres bei Cage Warriors 103. Er hat eine Serie von 4 Siegen und zuletzt 2018 in der UFC gegen Arnold Allen verloren. Für den norwegischen Kämpfer wird dies  ebenfalls ein Debüt bei Bellator sein.
Darko Banović hat eine Serie von 2 Siegen und hat sich in Schweden im berühmten AllStars Gym auf diesen Kampf vorbereitet. Heute geht es bereits ab nach Paris.

 

Wir wünschen viel Erfolg!


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 




Neueste Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen