ISKA AUSTRIAN OPEN 2020

Alina FerrufinoAlina26. August 2020

Das erste ISKA Austrian Open Turnier für Amateure in den Sportarten: K1, MMA und Grappling vom 22. August 2020 ist bereits Geschichte. 93 motivierte Athleten waren am Start und 75 Kämpfe haben im Boxring, im Cage sowie auf den Tatami statt gefunden.

In Summe gab es am 22. August 2020 in Enns insgesamt 38 Fights im K1, 20 Fights im MMA und 17 im Grappling.

Teamsieger wurde das Galaxy Gym aus Regensburg mit 5 Kämpfern und 5 ersten Plätzen in der Disziplin K1.

Basic Sportclub sowie MMA Vienna konnten sich jeweils 3 erste Plätze sichern. Das Champions Team aus Graz 2 mal Gold. Auch das Gym 23 aus Wien hat sich über 4 Medaillen und tolle Leistungen der Athleten gefreut.

Die Veranstalter Jasminka Cive und Ismet Mandara blicken auf ein langes und anstrengendes, aber erfolgreiches Wochenende und freuen sich für den weltführenden Kampfsportverband ISKA den ersten Stein in Österreich gelegt zu haben.

 

(Quelle und Fotos: Mixfight)


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 




Neueste Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen