Mixed-ÖM-Titel an ESV Sanjindo

ayumiayumi2. Dezember 2019
Einen Tag nach den Staatsmeisterschaften sind am Sonntag in Kufstein die österreichischen Meistertitel in den Mixed-Teambewerben vergeben worden. In der allgemeinen Klasse siegte der ESV Sanjindo. Bei den Schülern ging Gold an die Volksbank Galaxy Tigers.

 

In der allgemeinen Klasse gab es einen Salzburger Doppelsieg: Die Mixed-Equipe des ESV Sanjindo aus Bischofshofen verwies dabei mit drei Siegen in drei Duellen das Team der JU Raiffeisen Flachgau auf Platz zwei. Bronze holte WAT Stadlau (W).

Bei den Schülern siegten die Galaxy Tigers im Finale mit 5:3 gegen den Nachwuchs des JZ Innsbruck. Die Bronzemedaillen gingen an das UJZ Mühlviertel und Union Kirchham.

Verwandte Artikel


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 




Neueste Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen