Zweimal Silber für Taekwondo-Kämpferin Marlene Jahl

ayumiayumi28. November 2019

KIRCHDORF/ZAGREB. Über zwei Medaillen in Silber darf sich Taekwondo-Kämpferin Marlene Jahl freuen. Nach ihrem Erfolg bei der Croation Open erreicht sie auch in Paris den zweiten Platz.

In Zagreb ging es für Marlene mit einem Freilos in die Vorrunde. Nach zwei souveränen und gut kontrollierten Kämpfen gegen Kroatien und Deutschland zog Marlene ins Finale ein.

Dort wartete die frischgebackene Vizeeuropameisterin. Marlene bot einen hart geführten Kampf, die Führung wechselte immer hin und her. Am Ende hatte Marlene leider knapp das Nachsehen. Somit nahm Marlene die Silbermedaille und Punkte für die Weltrangliste mit nach Hause.

Ihre nächsten Kämpfe führten Marlene gemeinsam mit dem Olympiakader zu den French Open in Paris. Auch dort erreichte sie nach zwei gewonnenen Kämpfen den zweiten Platz und sammelte somit weitere wichtige Punkte für die Olympiaqualifikation.

 

 

Bericht: https://bit.ly/2ODFNk0

Beitragsbild von Rey/Weidinger

Verwandte Artikel


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 




Neueste Beiträge


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen