Thomas Froschauer kämpft um ISKA Muay Thai WM Titel

Alina FerrufinoAlina3. Oktober 2019

Am kommenden Wochenende, dem 5. Oktober, ist K1 und Muay Thai Kämpfer Thomas Froschauer wieder im Einsatz. Dieses Mal geht es für den Fox Gym-Fighter nach Istanbul, Türkei, um sich den ISKA Muay Thai WM Titel im Schwergewicht zu holen. Wir sprachen mit ihm über seinen bevorstehenden Kampf.

 

Thomas Froschauer vs. Mert_Akin
Thomas Froschauer vs. Mert Akin

 

Das Interview

Am 5. Oktober geht es für Thomas Froschauer nach Istanbul. Er wird gegen den Türken Mert Akin um den ISKA Muay Thai WM Titel im Schwergewicht kämpfen. Aus diesem Grund haben wir ihm ein paar Fragen dazu gestellt:

Hallo, Thomas, vielen Dank, dass du dir etwas Zeit genommen hast. Bald geht’s nach Istanbul, wie laufen die Vorbereitungen?

-Ich hatte Ende Juli meinen letzten Kampf auf den ich gut vorbereitet war und habe nur etwa eine Woche darauf erfahren, dass ich am 5.10. um den Titel kämpfen kann. Ich bin also bereits seit Juni fast durchgehend in Vorbereitung und fühle mich fit wie nie zuvor.
Ich trainiere im Fox Gym, wo ich von Head Coach Robert Fuchs und Henry Bannert betreut werde. Außerdem bin ich zum Sparring auch in einigen anderen Gyms unterwegs und trainiere vormittags immer Kardio, Kraft, Kraftausdauer, Zirkeltraining usw. im Fitnessstudio.

Thomas Froschauer bei der Vendetta 18
Thomas Froschauer bei der Vendetta 16 c) Bobi Pix

Was weißt du über deinen Gegner?

-Mein Gegner ist Mert Akin, ein erfahrener und um einiges schwererer Türke als ich (etwa 20 kg mehr). Mehr brauch ich nicht zu wissen.

Ist das dein erster Titelkampf bzw. das erste Mal im Ausland?

-Im Profibereich ist es mein erster Titelkampf im 9. Profikampf. Es wird mein 7. Kampf im Ausland sein.

Hast du auch eine bestimmte Taktik für den Kampf?

-Was die Taktik betrifft halte ich mich natürlich noch bedeckt.

Thomas Froschauer vs. Elmer Djerlek bei der Vendetta 16
Thomas Froschauer vs. Elmer Djerlek bei der Vendetta 16 c) Bobi Pix

Wir wünschen dir viel Erfolg!

-Vielen Dank

 

 

 

(Beitragsbild: czechfighters.cz)

 


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen