Profiboxer El Harraz im Interview

Alina FerrufinoAlina11. Oktober 2019

Passend zur Ankündigung El Harraz vs. Nader, konnten wir uns es nicht nehmen, mehr über den Italiener mit marokkanischen Wurzeln zu erfahren und baten ihn zum Interview zu seinem bevorstehenden Kampf in Wien am 23. November bei der Bounce Fight Night 5.

Khalil El Harraz
Khalil El Harraz

Das Interview

Kampfsport1.at: Vielen Dank, dass du dir etwas Zeit genommen hast mit uns über deinen nächsten Kampf gegen IBF-Titleholder Marcos Nader zu sprechen. Doch zuerst, wie hast du mit dem Boxen begonnen?/ Grazie per parlare con noi del tuo prossimo incontro con il detentore del titolo IBF Marcos Nader. Come sei arrivato al pugilato?

El Harraz: Ich begann mit dem Boxen um abzunehmen./ Sono arrivato al pugilato per dimagrire.

 

Wo trainierst du momentan?/ Dove ti alleni attualmente?

-Ich trainiere im DNA Boxstall in Rom unter meinem Trainer Aurelio Pili./ Mi alleno a Roma alla palestra DNA Boxe sotto la guida del mio maestro Aurelio Pili

 

Wer waren oder sind deine Vorbilder? Hast du auch seinen/ihren Boxstil nachgeeifert?/ Chi eran0 (o sono) i tuoi idoli? Hai provato ad imitare il suo stile die boxe?

-Meine Vorbilder sind alle Boxer, denn es sind echte Menschen, die vielleicht sogar aus Angst in den Ring steigen, um sich selbst und dann den Gegner zu überwinden./ I miei idoli sono tutti i pugili,perché sono gente vera,che magari pur avendo paura salgono sul ring prima per superare se stessi e poi l’avversario.

 

Das ist dein erster Auslandseinsatz. Laufen die Vorbereitungen diesmal anders oder schwieriger als gewöhnlich?/ Questo sarà il tuo primo incarico all’estero. I preparativi stanno andando in modo diverso o più difficile del solito questa volta?

-Ich danke Gott für diese Gelegenheit, mein Trainer beschließt die Vorbereitung, ich bin Soldat, ich tue, was er mir sagt./ Ringrazio Dio per questa opportunità,la preparazione la decide il mio Maestro, io sono un soldato, faccio quello che lui mi dice.

 

Was weißt du über deinen Gegner Marcos Nader? Cosa sai del tuo avversario Marcos Nader?

-Ich weiß, dass er ein großartiger Champion ist./ So che è un grande campione

 

Wie kam es zum Matchmaking?/ Come è nato il matchmaking?

-Nun, ich weiß wirklich nichts über Matchmaking, ich ging ins Gym und mir wurde gesagt, dass ich am 23. November kämpfen werde./ Beh realmente del matchmaking non so nulla,sono entrato in palestra e mi è stato detto che il 23 novembre avrei dovuto combattere.

 

Habt ihr bereits eine Strategie ? Welchen Kampf erwartest du? K.o. oder eher auf voller Distanz?/Hai già definito una strategia? Quale combattimento ti aspetti? K.o. oppure ti poni a tutta distanza?

-Im Moment gibt es keine Strategie, mein Trainer wird mir sagen, was ich machen soll, so Gott will./ Nessuna strategia per il momento,quello che mi dirà di fare il Maestro farò inshaallah (se Dio vuole).

 

Beschäftigst du dich vor deinen Kämpfen mit deinen Gegnern, oder konzentrierst du dich lieber auf dich selbst?/ Ti piace affrontare i tuoi avversari prima dei tuoi combattimenti o preferisci concentrarti su te stesso?

-Ich musste mich noch nie zuvor mit meinen Gegnern beschäftigen, daher weiß ich nicht …/ Non mi è mai capitato di affrontare prima i miei avversari,quindi non so…

 

Der IBF-Titel gehört dir, weil …?/ Il titolo IBF è tuo perché ..?

– Das möchte ich nicht beantworten, möge Gott uns beide beschützen/ Non voglio rispondere, che Dio ci protegga entrambi.

 

Vielen Dank für’s Interview/ Grazie per l’intervista

Danke an euch!/ Grazie a voi!

 

 

 

(Beitragsfoto: Green Hill Italia)

 


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen