Für Pokorny und Buchinger beginnt in Tokio der „Run auf Tokio“

ayumiayumi4. September 2019

EG-Championesse Bettina Plank bangtum Start bei der Olympia-Generalprobe

Olympialuft schnuppern Österreichs Karateka beim Auftakt in die Herbstsaison: Ab Freitag beginnt im Nippon Budokan in Tokio – ein Jahr vor den Olympischen Spielen – die Premier League. Dabei startet es vor allem für den EM-Dritten Stefan Pokorny (-67 kg) und für Alisa Buchinger (-68 kg) die heiße Phase im Kampf um ein Olympiaticket. European Games-Siegerin Bettina Plank (-50 kg) hat als Nummer 2 des Olympia-Rankings bei der Generalprobe dagegen andere Sorgen: „Ich entscheide erst nach der Abwaage, ob ich nach meinem Innenbandriss bereits fit genug bin, um ins Turnier zu gehen.“

 

Österreichs Team holt sich bereits seit einer Woche in der Olympia-Partnerstadt Kameoka den letzten Schliff für die Herbstsaison. Am Mittwoch flogen dann Alisa Buchinger und Co. nach Tokio. „Hier ist alles perfekt organisiert und man spürt die Vorfreude auf das Olympiadebüt der japanischen Topsportart Karate“, sagt Generalsekretär Ewald Roth. Diese Fieber wollen vor allem Stefan Pokorny (Nr. 11 der Welt) und Alisa Buchinger (Nr. 24 der Welt) nützen, um noch auf den Olympiazug aufzuspringen.

 

Voller Selbstvertrauen kommen natürlich auch der frischgebackene Studenten-Europameister Robin Rettenbacher (-84 kg) und die zweifache EM-Medaillengewinnerin Lora Ziller (+68 kg) zum Herbst-Auftakt. In der Kata hängen im Karate-Mutterland die Trauben für die WM-Fünfte Kristin Wieninger und Patrick Valet dagegen extrem hoch. 

 

Karate Austria Team bei der Premier League in Tokio (Japan/Fr.-So.):

 

KATA:
Kristin Wieninger (St. Pölten/Nr. 47 der Welt)
Patrick Valet (Feldkirch/K, Nr. 92 der Welt)

KUMITE, Frauen:
-50 kg: Bettina Plank (karate-do Wels/Nr. 4 der Welt)
-68 kg: Alisa Buchinger (Shotokan Salzburg/Nr. 24 der Welt)

+68 kg: Lora Ziller (karate-do Wels/Nr. 41 der Welt)

 

KUMITE, Männer:

-67 kg: Stefan Pokorny (Shotokan Salzburg/Nr. 11 der Welt)

-75 kg: Luca Rettbacher (Tennengau/S/Nr. 26 der Welt)
-84 kg: Robin Rettbacher (Tennengau/S/Nr. 86 der Welt)

 

Foto by Ewald Roth/Karate Austria

 

Weitere Informationen, Ergebnisse und Statistiken unter: 

https://www.sportdata.org/wkf/set-online/veranstaltung_info_main.php?active_menu=calendar&vernr=266#a_eventhead

Nächste Events:

14.-15.9. Budapest Open (Ung)

20.9. bis 22.9.  Karate1 Series A in Santiago (Chile)
20.9. bis 22.9. World Shotokan Championships in Odivelas (Por)
20.9. bis 22.9. World Gojo Ryu Championships in Malaysien

27.9. bis 29.9.  Youth League in Cancun Mexiko

4.10. bis 6.10. Premier League in Moskau (Russland)

23.10. bis 27.10. Nachwuchs-WM in Santiago (Chile)

29.11. bis 1.12. Premier League in Madrid (Spanien)

13.12. bis 15.12. Youth League in Caorle (Italien)


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen