Bronze im „Olympia-Tempel“ lässt Buchingers Olympia-Traum weiter leben!

ayumiayumi9. September 2019

Ex-Weltmeisterin aus Salzburg gewann kleines Finale in Tokio mit 4:0

Premier League-Bronze im „Olympia-Tempel“, dem Nippon Budokan von Tokio! Damit lebt für Alisa Buchinger, der Traum von den Olympischen Spielen weiter. „Ich schwebe auf Wolke sieben“, meinte die Salzburgerin nach ihrem klaren 4:0-Sieg im kleinen Finale der Klasse -68 kg gegen die Griechin Kyriaki Kydonaki.

 

„Diese Medaille hol ich mir“, sagte die Ex-Weltmeisterin nach ihrer Gala in den Qualifikationsrunden voller Selbstvertrauen. Das konnte Alisa bei ihrem 4:0-Erfolg über die Griechin auch perfekt umsetzen. „Zweimal Mawashigeri zum Körper. Alisa ist wieder voll zurück und startete großartig in den Herbst“, freute sich auch Karate Austria-Generalsekretär Ewald Roth. Tiefes Lob fand Roth auch für die Fans aus der Olympia-Partnerstadt Kameoka, wo sich das Team den letzten Feinschliff für den Herbst-Auftakt geholt hatte. „Sie haben uns toll angefeuert und sich die 500 Kilometer lange Anreise per Nachtzug angetan. Da sieht man den Stellenwert von Karate in Japan.“

 

Die 26-Jährige strahlte nach der Siegerehrung erleichtert, während sie das Olympiamaskottchen Miraitowa knuddelte: „Diese Medaille bedeutet mir gerade so viel, weil ich nach dem unglücklichen Frühjahr wirklich hart gearbeitet habe. Oft genug bin ich an einer Medaille vorbeigeschrammt. Aber nun steh ich wieder auf dem Podest und lebt der Traum von Olympia weiter.“ 

Karate Austria Team bei der Premier League in Tokio (Japan):

 

KATA:
Kristin Wieninger (St. Pölten/Nr. 47 der Welt, out in Runde 1
Patrick Valet (Feldkirch/K, Nr. 92 der Welt), out in Runde 1

KUMITE, Frauen:
-50 kg: Bettina Plank (karate-do Wels/Nr. 4 der Welt), Startverzicht
-68 kg: Alisa Buchinger (Shotokan Salzburg/Nr. 24 der Welt), PLATZ 3, BRONZE

+68 kg: Lora Ziller (karate-do Wels/Nr. 41 der Welt), out in Runde 2 (nach Freilos)

 

KUMITE, Männer:

-67 kg: Stefan Pokorny (Shotokan Salzburg/Nr. 11 der Welt), out in Runde 1

-75 kg: Luca Rettenbacher (Tennengau/S/Nr. 26 der Welt), out in Runde 2
-84 kg: Robin Rettenbacher (Tennengau/S/Nr. 86 der Welt), out in Runde 1

 

Foto by Ewald Roth/Karate Austria

 

Weitere Informationen, Ergebnisse und Statistiken unter: 

https://www.sportdata.org/wkf/set-online/veranstaltung_info_main.php?active_menu=calendar&vernr=266#a_eventhead

Nächste Events:

14.-15.9. Budapest Open (Ung)

20.9. bis 22.9.  Karate1 Series A in Santiago (Chile)
20.9. bis 22.9. World Shotokan Championships in Odivelas (Por)
20.9. bis 22.9. World Gojo Ryu Championships in Malaysien

27.9. bis 29.9.  Youth League in Cancun Mexiko

4.10. bis 6.10. Premier League in Moskau (Russland)

23.10. bis 27.10. Nachwuchs-WM in Santiago (Chile)

29.11. bis 1.12. Premier League in Madrid (Spanien)

13.12. bis 15.12. Youth League in Caorle (Italien)


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen