13-köpfiges Aufgebot nimmt U21-EM in Angriff

ayumiayumi11. September 2019
Sieben Damen und sechs Herren werden Österreich von 12. bis 15. September bei den U21-Europameisterschaften im finnischen Vantaa vertreten.

 

Vier Athletinnen aus dem Damen-Team schafften in der laufenden Saison bereits den Sprung auf ein Europacup-Podest. Lisa Grabner (-57 kg), mit 17 Jahren die jüngste Sportlerin im ÖJV-Aufgebot, eroberte Platz zwei in Athen und Rang drei in Paks. Auch Marlene Hunger (-78 kg) landete als Zweite von Sarajevo und Dritte von Athen zweimal in den Top Drei. Jacqueline Springer (-48 kg) und Anna-Lena Schuchter (-70 kg) durften in Athen jeweils über einen zweiten Platz jubeln. Komplettiert wird das Damen-Septett von Franziska Kaiser (-52 kg), Sarah Wolfgang (-63 kg) und Maria Höllwart (+78 kg). 

Bei den Herren kommt Mathias Czizsek (-73 kg) mit guten Erinnerungen nach Vantaa. In der finnischen Stadt krönte sich der Südstadt-Athlet vor drei Jahren zum U18-Vize-Europameister. Heuer erkämpfte er beim Europacup der allgemeinen Klasse in Sarajevo Platz drei. Selbiges schaffte Gewichtsklassen-Kompagnon Samuel Gaßner in der U21-Altersklasse am Saisonanfang in Coimbra. In der Klasse bis 60 Kilogramm steigen Daniel Leutgeb und Vache Adamyan auf die Matte. Moritz Höllwart und Niko Herzog greifen in der Kategorie bis 90 Kilogramm an. 

Zum Abschluss des viertägigen Großevents geht am Sonntag der Mixed-Teambewerb über die Bühne, an dem auch die österreichische Equipe teilnehmen wird. Betreut werden die rot-weiß-roten Judoka von den Nationaltrainern Bela Riesz und Matthias Karnik sowie Michael Greiter und Klaus-Peter Stollberg. Im Vorjahr sorgte Wachid Borchashvili (-66 kg) für eine österreichische Medaille. Sebastian Schneider (-90 kg) holte als Siebenter eine weitere Platzierung. 

ÖJV-Aufgebot für die U21-EM von 12. bis 15. September in Vantaa (FIN):
-48 kg: Jacqueline Springer (Vienna Samurai)
-52 kg: Franziska Kaiser (JU Flachgau)
-57 kg: Lisa Grabner (JC Wimpassing)
-63 kg: Sarah Wolfgang (LZ Vorarlberg)
-70 kg: Anna-Lena Schuchter (LZ Vorarlberg)
-78 kg: Marlene Hunger (JC Wimpassing)
+78 kg: Maria Höllwart (ESV Sanjindo)

-60 kg: Daniel Leutgeb (ASKÖ Reichraming), Vache Adamyan (LZ Vorarlberg)
-73kg: Mathias Czizsek (VB Galaxy Tigers), Samuel Gaßner (UJZ Mühlviertel)
-90 kg: Moritz Höllwart (ESV Sanjindo), Niko Herzog (WAT Stadlau)


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen