GMC 22: Erhan Kartal mischt auf

Alina FerrufinoAlina24. August 2019

Der Wiener MMA-Profighter Erhan Kartal (9-0-0) wird am 12. Oktober zum ersten Mal im Ausland kämpfen. Es geht ab nach Hamburg zur GMC 22, wo er auf den Deutschen Christian Jungwirth (6-2-0) treffen wird.

Erhan bei der Vendetta 15.

Deutschland vs. Österreich heißt es am 12. Oktober, wenn der Wiener mit türkischen Wurzeln Erhan Kartal auf den Bopfinger Christian Jungwirth treffen wird. Gekämpft wird im Weltergewicht.

Für Erhan “No Mercy” Kartal ist es der erste MMA-Kampf außerhalb Österreichs und somit auch sein erster Kampf bei der GMC 22 in der Hansestadt, Hamburg. Der 27-jährige Wiener kann eine Statistik von neun Kämpfen und neun Siegen, davon sieben durch K.o. und so gut wie alle in der ersten Runde, aufweisen. Jedoch musste Erhan auch für ein Jahr pausieren, als er sich bei der ACB in Wien beim Kampf gegen Rubenilton Pereira (20-7-0) verletzte, den er dennoch durch unanimous decision gewann. Sein letzter Sieg war 2018 bei der Vendetta 15 gegen den Kroaten Marko Burusic (10-7-0), ebenfalls durch unanimous decision.

Nun trifft er auf Christian “Stabil” Jungwirth (6-2 -0). Der 32-Jährige begann vor zwei Jahren seine MMA-Karriere, konnte sich jedoch schon auf Platz 7 in der German Top Ten hochkämpfen. Seinen letzten Kampf im März verlor er bei der M-1 Challenge 103 gegen den UFC-Veteranen Andreas Stahl via 3:0 Entscheidung.

 

 


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen