Prater Catchen: Alofa im Interview

Alina FerrufinoAlina5. Juli 2019

Wrestling-Fans aufgepasst! Heute und morgen geht’s im Wiener Prater wieder rund, denn internationale Wrestling-Stars steigen an  beiden Tagen in den Ring, um sich den begehrten Prater Catch Pokal zu holen.

Wrestlingstars Prater Catchen

Seit 2017 verleiht das Prater-Catchen  dem traditionsreichen Wrestling-Sport in Wien wieder neuen Glanz. Großes Highlight: Heumarktlegende Franz Schuhmann steigt zum letzten Mal in den Ring um gegen Franz Schlederer zu kämpfen. Schuhmann war der beste Mittelgewichtler Europas und weltweit in den Ranglisten weit vorne mit dabei.

Ein weiterer Höhepunkt heute Abend: der Kampf um den Weltmeistertitel mit Chris Raaber gegen Pascal Spalter.
Der Wettbewerb findet dieses Jahr zum ersten Mal an zwei Tagen statt: Die Vorrunden sind heute und die Hauptkämpfe am Samstag, jeweils ab 19.30 Uhr im Zelt der Liliputbahn im Prater.

Außerdem stehen morgen nicht nur die Tag-Team-Titel auf dem Spiel, sondern auch der Intercontinental-Titel und der Prater-Pokal. Peter White, der Überraschungssieger vom letzten Jahr, will auch dieses Mal wieder gewinnen und wird seinen Prater-Pokal am Samstagabend gegen den Sieger des heutigen Qualifikationsmatches verteidigen.

Insgesamt soll es 14 Kämpfe mit 20 verschiedenen Wrestlern geben, unter anderem mit Igor Rachimov, Mexx, Jack Wilder, Yoshihro Tajiri, Alofa und viele mehr.

Alofa, der Cousin von The Rock, ist schon top motiviert, wir trafen ihn zum Interview und sprachen über ihn und seine berühmte Wrestlingfamilie:

 

Hier schon mal das Programm

Freitag:

Hauptkampf WM: Bambikiller (c) vs Pascal Spalter (EM- Meister)

Praterpokal- Quali: Alofa vs Iestyn Rees vs Mexx vs Tristan Archer

Legendenkampf: Franz Schuhmann (letzter Kampf) vs Der Söldner

IC- Titel: Chris Colen (c) vs Tajiri

 Samstag:

Praterpokal: Peter White (c) vs Gewinner der Quali

Tagteamtitel: Power Horses (c) vs Supreme Swedes –
Inklusive Präsentation von den neuen Tag Team Gürteln

Ein weiterer Überraschungs-Titelkampf

4-Nationencup.

Special Guest: 
Der amtierende ISKA Full MuayThai World Champion Henry Bannert


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen