St. Pölten als Karate Mittelpunkt

ayumiayumi17. Juni 2019

Am vergangenen Samstag war die nö. Landeshauptstadt der Mittelpunkt des rot-weiß-roten Karatesports. Der Verband KARATE AUSTRIA hatte Erhard Kellner im Vorjahr damit beauftragt, diesen alljährlichen Event im Olympiazentrum/Sportzentrum Niederösterreich zu organisieren.

 

Den Sinn der Veranstaltung drückte Verbandsmanager Ewald Roth in seiner Begrüßungsrede so aus: „Am 11. KARATE AUSTRIA-Tag wollen wir den guten Geist der vorangegangenen Veranstaltungen weiterführen und unsere gemeinsame Leidenschaft durch gemeinsames Training, Fortbildung, Informationsvermittlung, Erfahrungsaustausch, Diskussion und Beisammensein in einem Miteinander leben!“

 

Und so kamen aus ganz Österreich Trainer, Lehrwarte, Übungsleiter, Nationalkadersportler, Vereinsverantwortliche, Funktionsträger der Landesverbände und der diversen Leistungszentren sowie Sportlerinnen und Sportler des KARATE AUSTRIA Nationalteams, bildeten sich in Vorträgen (zB  Japanisch für Karateka), Workshops (NADA-Information) und Trainingseinheiten mit den Bundestrainern (u.a. die St. Pöltnerin Marianne Kellner) und eingeladenen Gasttrainern fort und ließen den Tag bei einem gemütlichen Zusammensein im Restaurant „Heimspiel“ ausklingen.

 

Klar, dass sich die Top-Karateka aus dem Raum St. Pölten wie die Celo-Sisters aus Neulengbach und St. Pöltens Heeressportlerin Kristin Wieninger diesen entspannten Trainingstag nicht entgehen ließen, stehen doch in den nächsten Wochen noch schwere Qualifikations-Turniere an.

 

Weltmeister Daniel Devigili trainierte mit den begeisterten Karate-Jugendlichen

Verwandte Artikel

6. Dezember 2019

RUIZ VS. JOSHUA II

4. Dezember 2019

Gipsy Queen Filmpremiere


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 




Neueste Beiträge

6. Dezember 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen