Samim Sahil kämpft um WKF EM Titel in Deutschland

Alina FerrufinoAlina10. Juni 2019

Kickboxprofi Samim Sahil vom Octagon Pro Gym hätte eigentlich am 21. September bei der Night of Glory 18 in Wien um den WKF EM Titel kämpfen sollen, aber es kam anders: der Wiener wird nämlich bereits am 20 Juni in Deutschland in den Ring steigen.

Ein überraschendes Angebot aus Deutschland konnte Samim Sahil nicht einfach ignorieren und zwar beim “Black Forrest Battle” in

Freiburg in Breisgau um den Europameistertitel gegen den Deutschen Meysam Schafie zu kämpfen.

Gekämpft wird im Lightweltergewicht – 63,5 kg. Der offizielle Kampfrekord von Samim lautet: 16 Kämpfe, davon 14 Siege, 12 durch Ko.

Sein Gegner Meysam Schafie aus dem Lee Gym in Hannover kann ein Rekord von 13 Kämpfen, davon 10 Siege und 3 Niederlagen, aufweisen.

Meysam Schafie
Meysam Schafie (oben) wird trainiert von Houman Moradi.

 

Die Chancen stehen also 50:50, dass Samim Sahil sich seinen ersten Titel holen wird. Wir wünschen viel Erfolg!

 

(Quelle und Fotos:WKF Austria)

 

 

0
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

 



0
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen