MMA: Ismail Naurdiev kämpft in Las Vegas

Alina13. Mai 2019

Mit nur 22 Jahren hat der Austro-Tschetschene Ismail “The Austrian Wonderboy” Naurdiev seinen Weg in die größte Kampfsportorganisation, der UFC, geschafft. Nach einem gelungen Debüt-Kampf bei der UFC Prag gegen den Brasilianer Michel Prazeres, wird er nun am 6. Juli bei der UFC 239 gegen den Amerikaner Chance Rencountre in Las Vegas kämpfen.

Ismail beeindruckte bei seinem Debüt durch seinen Kampfstil. Definitiv eine der vielversprechendsten Aussichten im Moment, der die Top 10 sehr bald erreichen könnte.

Einen erfahrenen MMA-Profikämpfer wie Michel Prazeres bei seinem Debüt an den Füßen und Boden zu beherrschen, war eine  Leistung, die sich sehen hat lassen können. Auch Ismail’s Kampfstil war ansprechend.

Nun heißt sein nächster Gegner Chance Rencountre, der auf der Rangliste Nr. 98 steht und eine Statistik von 13-3-0 aufweisen kann. Ismail ist im Ranking deutlich höher, auf Platz 27 aktuell und hat eine Statistik von 18-2-0.

Die Chancen stehen also gut für Ismail, auch diesen Kampf gewinnen zu können. Wir drücken die Daumen und halten euch auf dem Laufenden!


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen