Gogi vs. Nader – heute wird Wiener Boxgeschichte geschrieben

Alina13. April 2019

Heute liefern sich Gogi Knezevic (34/8/1) und  Marcos Nader (20/1/1)  die sogenannte “Schlacht um Wien”. Ein Duell, auf den nicht nur die Community schon lange gewartet hat, sondern die Protagonisten selber. Schließlich liefen die Verhandlungen zu diesem Kampf über Jahre hin.

Nader vs. Knezevic

Jahrelang gab es schon Gerüchte um diesen Fight. Bei der letzten Bounce-Fight-Night wurde es dann offiziell, als Knezevic bekannt gab, mit Nader in den Ring steigen zu wollen. Der Grund: “Nader hat damals einen anderen [Darko] Knezevic schon in der 2. Runde k.o. geschlagen, viele glaubten, ich wäre dieser gewesen”, erinnert sich Gogi Knezevic.

                           

Nun sind beide heiß auf den Fight, schließlich geht es für die beiden Österreicher mit serbischen Wurzeln um den IBF Champion Titel. Im Mittelgewicht werden die Profiboxer ihre Kräfte messen und treffen heute in der Erste Bank Arena in Wien aufeinander. Neben ordentlichem Trashtalk vor dem Kampf, bleibt nun abzuwarten, was für eine sportliche Leistung die beiden Lokalmatadoren im Ring bieten.

Gestern fand die Abwaage statt, viel Spaß beim Anschauen 🙂

 

 

 

(Fotos: René Bakodi)


Über uns

Kampfsport1.at (KS1) ist Österreichs größtes Onlinemagazin rund um die Themen Kampfsport und Kampfkunst. Wir bieten eine Plattform für mehr als 20 Kampfsportarten, aufstrebende Sportler- und WettkämpferInnen, Kampfsport-Legenden sowie bekannte und interessante Trainer.

 

Presseaussendungen und Event-Infos bitte an: redaktion@kampfsport1.at

 

Wir suchen immer engagierte und begeisterte Redakteure, Reporter und Fotografen: Hier mehr erfahren

 

Jobbörse



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen